HUAWEI Watch GT Custom Watchface Installieren Anleitung How To

Eigenes / Custom Watchface für die Watch GT 2 erstellen [Anleitung / HowTo]

Aus unserer beliebten Tipps & Tricks Reihe gibt es heute mal einen Gastbeitrag. Unser fleißiger Leser und Community Mitglied Holger aus Wien, hat sich ein wenig mit seiner Watch GT 2 beschäftigt und herausgefunden, wie man auch auf einer europäischen Watch GT mit LiteOS eigene Watchfaces installieren kann. Die Funktion der Custom Watchfaces gibt es ja schon in China, bei uns leider noch nicht. Hier erwarten wir allerdings mit einem der nächsten Firmware bzw. Health App Updates, dass das auch europäischen Watch GT funktionieren wird.

In unserer Community hatte ich auch schonmal die Frage gestellt, welche Funktion man sich den bei LiteOS am meisten wünschen würde und da stand „eigene Watchfaces“ ganz oben. Eigentlich kein Wunder, denn jeder will sich gerne von der Masse abheben und seine Uhr individuell gestalten.

Umfrage zu Lite OS - HUAWEI Community Facebook
Quelle: HUAWEI Community auf Facebook

Die Anleitung zur Installation von Custom Watchfaces erfolgt auf eigene Gefahr. Solltet ihr euch nicht sicher sein, oder es euch nicht zutrauen die unten aufgeführten Schritte durchzuführen, dann lasst es bitte bleiben. Weder Holger, noch wir vom HUAWEI.blog übernehmen die Verantwortung, sollte etwas schieflaufen.

Diese Anleitung wurde mit dieser Testkonfiguration erstellt:

Step by Step Anleitung, um auf die HUAWEI Watch GT 2 ein Custom Watchface zu installieren

1) Die Health App deinstallieren.

2) Das Gerät auf englische Sprache umstellen.

3) Unter
https://mega.nz/?fbclid=IwAR1ChQexi5KnDWutsa14POOq9aPhrrT9ajb-Io2Bk0tALADXlKkz71bVToA#!B1lhAAyB!Y2joSNWpDA6-FSKzRr31P3PVrRfckQw_6WvjTHZ8aug

die chinesische Beta der Health App herunterladen und installieren, aber noch nicht öffnen.

4) Unter
https://id1.cloud.huawei.com/CAS/portal/userRegister/regbyphone.html

eine chinesische Huawei ID erstellen. Hier den Reiter „Email“ wählen und als Land China angeben. Als Handynummer hab ich meine österreichische verwendet, der Code wurde problemlos auf die Nummer geschickt. Bei der Mailadresse eine noch nicht bei Huawei registrierte Adresse verwenden.

5) Sobald die Huawei ID fertig ist, in die Settings (jetzt auf Englisch statt Einstellungen) gehen und ganz oben mit der neuen ID anmelden.

6) Die Health Beta App öffnen und NICHT aktualisieren, wenn eine Aufforderung kommt. Stattdessen die Watch GT mit der Health App pairen.
(Die Watch wird hierbei nicht neu aufgesetzt, nur die Sprache wird auf Englisch gesetzt).

7) In der Health App auf „Watch Faces – Customize your looks“ gehen.
Jetzt kann eine weisse Seite erscheinen, jedoch ganz rechts oben sind drei Punkte zu sehen. Auf diese klicken und Upload Watch Face wählen. Mit YES bestätigen, den Ordner wählen in dem das Watchface am Handy zu finden ist und das Watchface im hwt Format auswählen, das man auf die Uhr uploaden möchte. Watchfaces findet man überall im Netz und diversen Telegram Gruppen, hier gibt es hunderte schöne Watchfaces und Replikas. Die gewünschten Faces im hwt Format downloaden und am Handy in einen eigenen Ordner (NICHT Downloads!!!) verschieben, ich habe ihn Watchfaces genannt.

8.) Nun sollte das Watchface auf der GT2 erscheinen. Man kann jeweils nur EIN customized Watchface auf die Uhr installieren. Also vorher gut überlegen

🙂

Es kann passieren, dass der Punkt Upload Watch Face nicht erscheint, in dem Fall das „Huawei Theme Service“ aus und wieder einschalten.

9) Die Huawei Health Beta wieder deinstallieren, aus der chinesischen Huawei ID ausloggen.

10) Handysprache wieder auf Deutsch umstellen und mit deutscher / österreichischer etc Huawei ID anmelden.

11) Aus dem Playstore die aktuelle Health App downloaden und installieren.

12) Health App starten und die Watch GT wieder pairen.
Es sollten alle Daten vorhanden sein, nur die Custom Watchfaces werden in der App als weiß dargestellt.

Danke Holger, für deine Mühen. Es wurde übrigens nur für die Watch GT 2 getestet, die erst Version der Watch GT könnte das wohl auch hinbekommen, aber wie gesagt, wurde nicht getestet. Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben, gerne hier in die Kommentare oder ab damit in unsere HUAWEI Facebook Community mit jetzt über 30.000 Mitgliedern!

28 Kommentare

  1. Ronny 6. Dezember 2019
    • Rainer 6. Dezember 2019
  2. Ralf 16. Januar 2020
    • Thomas Hedrich 31. Januar 2020
    • Thomas Hedrich 31. Januar 2020
    • Markus 15. Juli 2020
      • Mario 18. August 2020
    • Peter Parker 13. September 2020
  3. Sascha 19. Januar 2020
    • Marco 20. Januar 2020
    • Jörg 24. Januar 2020
  4. Gerd Z. 30. Januar 2020
    • Deniz 6. Februar 2020
    • Sven 3. April 2020
  5. Ralf 24. April 2020
    • Marco 25. April 2020
  6. Ralf 26. April 2020
    • Marco 27. April 2020
    • Erica 20. August 2020
  7. Karl H. 11. Mai 2020
    • Ralf 13. Mai 2020
  8. Ralf 15. Mai 2020
  9. Sascha 29. Juli 2020
    • Rainer 30. Juli 2020
  10. Mafanikio 30. September 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.