Connect.de hat getestet: Unter den besten Smartphones gibt Android den Ton an, Apple kann sich nicht durchsetzen und besetzt seit einiger Zeit schon nicht mehr den Thron.

Wer nun denkt, dass die altbekannten Top Hersteller wie Samsung oder Sony die Richtung angeben, hat sich schwer getäuscht. Mit dem erst kürzlich vorgestellten Huawei P10 / Huawei P10 Plus und dem Huawei Mate 9 spielt das riesige Telekommunikationsunternehmen die erste Geige der Top Smartphones Bestenliste.

Huawei hat die Krone der Connect Bestenliste auf

Lange Zeit waren Samsung oder Apple die unangefochtene Nummer Eins. Mit dem Samsung Galaxy Note 7 musste das koreanische Unternehmen einen herben Rückschlag erleben und konnte das Top Modell nicht in das Ranking einfließen lassen. Dies eröffnete die Chance für Huawei, mit dem Huawei Mate 9 eine Punktlandung zu erzielen und sich über das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge Modell einzuordnen. Die außerordentliche Verarbeitung, eine herausragende Akkuleistung sowie die Leica Dual Kamera 2.0 kann überzeugen und alle anderen Geräte in den Schatten stellen. Doch nicht nur das Mate 9 zählt zu den starken Geräten des chinesischen Unternehmens. Mit dem Huawei P9 Plus, dem Huawei Nova sowie dem Nova Plus lassen sich drei weitere Geräte unter dem Huawei Mate 9 in der Bestenliste ausfindig machen.

Mate 9 Grau

Huawei P10 übernimmt den ersten Platz

Erst vor kurzer Zeit waren wir mit unserem Live Stream auf dem MWC in Barcelona vor Ort, auf welchem das Huawei P10 und Huawei P10 Plus als neue Flaggschiffe der P-Series vorgestellt wurden.

Zwar sieht das Gerät dem P9 verlockend ähnlich, dennoch hat sich Einiges mit dem Nachfolger verändert. So ist der Fingerabdrucksensor beispielsweise auf die Front gewandert und dient je nach Belieben zusätzlich als Ablösung der bisher bekannten Navigationsleiste. Das neue Top Modell ist in vielen trendigen Farben erhältlich und wird bereits von Haus aus mit Android 7.0 Nougat und EMUI 5.1 ausgeliefert. Im Herzen des Huawei P10 schlägt der HiSilicon Kirin 960, wie wir ihn bereits aus dem Huawei Mate 9 kennen. Aber auch die SuperCharge Technologie wird weiter fortgesetzt und ermöglicht in dem neuen P-Modell unschlagbare Ladezeiten.

Noch vor offiziellem Verkaufsstart konnte das neue P10 das Huawei Mate 9 ablösen und sich den ersten Platz  im Connect Ranking des besten Smartphones sichern. Knapp dahinter folgt nun das 5,9 Zoll große Phablet und hält die Konkurrenz wie Samsung, Apple oder Lenovo auf Abstand.

Was ist mit dem Huawei P10 Plus?

Bisher ist nur das Huawei P10 in die Bestenliste von Connect aufgenommen worden. Bezüglich des größeren Bruders, dem P10 Plus, ist bis dato kein Wort verloren worden. Woran das liegen kann, scheint ganz einfach. Connect hatte sicherlich noch keine Möglichkeit, das neue Plus Modell zu testen und kann deshalb noch keinerlei Urteil über eine endgültige Platzierung im Ranking bilden.

Nichtsdestotrotz ist mit dem größeren Modell keineswegs eine schlechtere Gesamtleistung zu erwarten, ganz im Gegenteil. Sobald das Huawei P10 Plus die ersten Tests durchläuft, erwarten wir den großen Bruder auf Platz Eins der Connect Bestenliste, eng gefolgt von P10 und Mate 9. Somit sollte Huawei letztendlich erreichen, die Top 3 Smartphones ihr Eigen nennen zu können.

Apple iPhone: Schon lange nicht mehr Nummer Eins

Zumindest wenn man sich die Rankings betrachtet, ist Huawei gegenüber Apple bereits haushoch überlegen. Während sich das Huawei P10 als Sieger auf der Bestenliste feiern kann, liegt das iPhone 7 und iPhone 7 Plus nur im vorderen Mittelfeld. Was gibt es an dem Gerät auszusetzen, in welcher Hinsicht dominiert Huawei?

Vor Allem bei Musikfreunden könnte es sich Apple mit dem iPhone 7 und dem größeren Plus Modell verscherzt haben. Den Wegfall der 3,5mm Audiobuchse wurde sehr kritisch gesehen und beurteilt. Möchte man in den Genuss von Musik kommen, so wird ein unschöner Lightning auf Klinke Adapter zur Voraussetzung, alternativ kann man auf Bluetooth Kopfhörer bzw. Lautsprecher umsteigen. Ein ebenfalls wiederkehrender Kritikpunkt ist die nur mittelmäßige Akkulaufzeit, welche man für ein sehr teures Gerät geboten bekommt. Vor Allem in der Akkulaufzeit hat Huawei die Nase ordentlich vorne. Einzig allein für die Wasserdichtigkeit könnte man Apple ein Lob aussprechen, hier wäre für einige Nutzer ein größeres Interesse von Huawei wünschenswert.

Eine Mischung aus sehr hohen Preisen und wenigen technischen Fortschritten macht das iPhone zu einem Produkt, welches immer schwerer an den Mann (oder an die Frau) zu bringen scheint.

 

Quelle: Connect.de

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Dominik Ramb

20, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

6 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Dominik Ramb
Jenne

Also ich bin der Meinung/Überzeugung das die Connect mit ihrem Testlabor die einzige Fachpresse ist die die Möglichkeit hat objektiv zu testen!
Alle anderen und gerade solch Onlineportale wie "winfuture und areamobile etc." haben garnicht die technischen Möglichkeiten und ich unterstelle die persönliche Eignung richtige Smartphonetests durchzuführen!

Die Connect ist schon in Ordnung, und gerade was die IPhones angeht sollte man wissen das der ein oderandere Mitarbeiter der Connect "privat" pro Apple eingestellt ist.......das weiß man wenn man so wie ich zig Jahre die Connect liest!

Die derzeitige Connect Bestenliste spiegelt schon sehr genau die Wirklichkeit wieder, Huawei hat sich innerhalb weniger Jahre in die Top 3 gearbeitet und die Smartphones stehen in der Bestenliste zurecht dort wo sie sind und gehören auch dort hin!
Das Gesamtpaket stimmt, einzig der Kundensupport von Huawei/Honor ist noch im Mittelalter bzw. grottig aber ich hoffe das bekommen die noch hin!

Ich persönlich hab mich ja sehr über das Huawei P9 (zu kantig) und das P10 (zu klobig, zu viel Rand) aufgeregt, aaaaber ich muss sagen das P10 ist das wertigeste Smartphone das ich jemals in den Händen gehalten habe......einfach spitze, ganz tolles Gerät!

Ich werde es mir bestellen bzw. aus Österreich beziehen weil ich ausschliesslich DualSim Geräte nutze, ist übrigens auch so ein Kritikpunkt....Huawei hätte wenigstens die freien Geräte als DualSim bringen können aber nein die ziehen die gleiche Nummer wie beim P9 durch!
Schade

Hut ab Huawei!

Avatar for Dominik Ramb
Autor
Dominik Ramb

Inwiefern empfindest du den Kundensupport von Huawei im "Mittelalter"?

Avatar for Dominik Ramb
Thomas

Naja, kurz vor dem Test ist im Heft eine große Huawei Werbung (einseitig); ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Andere Testberichte kommen durchaus zu differenzierteren Ergebnissen...

Avatar for Dominik Ramb
Marco

Geld fließt überall und Werbung gehört dazu - überall! Da sollten wir uns keine Illusionen machen.
Der Akku des P9 wurde übrigens von Connect ganz schlecht bewertet.

Avatar for Dominik Ramb
fluxx

Naja, ich will jetzt nicht sagen, dass die Titel gekauft sind, connect ist immer noch eine der seriöseren Heftchen, aber deren Bewertungsschema ist doch seit Jahren aus der Welt. Da bekommt die Kamera genau so viele Punkte wie die Office-Funktionalität, welche sich seit Ewigkeiten sowieso per Apps aufrüsten lässt. Und wen interessieren 15 Punkte Abzug für schlechte GSM Werte, wenn er sowieso in UMTS Netz einbucht, dafür aber die Kamera mit 5 statt 10 Punkten schlechtes Mittelmass ist... Connect ist wegen den Messwerten selber als recht interessant, aber die Bestenliste empfinde ich als sehr subjektiv zusammen gestellt. Ein paar Punkte hier und da weg und Allrounder wie das Oneplus 3 oder Top Smartphones wie das iPhone landen auf den mittleren Plätzen. Schön wäre doch, wenn Connect einmal ein Online Tool zur Verfügung stellen würde, wo man seine eigene Gewichtung eingeben kann, das würde dann schon eher aufschlussreich sein.

Avatar for Dominik Ramb
Marco

Eine eigene Gewichtung würde aber bedeuten, dass Ergebnisse nicht mehr wirklich objektiv vergleichbar sind.
Ich variiere einfach so die Gewichtung, dass mein Wunsch-Gerät ganz vorne (oder hinten) steht.
Was ich bei Connect eben hoch anrechne ist die möglichst objektive Testung mit identischen Methoden. Das hat schon was wissenschaftliches.
Unsere Tests hier sind deshalb - und so bezeichnen wir es auch ganz klar und deutlich - vor allem Erfahrungsberichte/-tests aus dem tatsächlichen Alltag.
Beides zusammen kann mE potentiellen Kunden einen guten Eindruck verschaffen und bei der Kaufentscheidung behilflich sein.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.