Letzte Woche war eine Liste im Umlauf, welche HUAWEI Geräte Android Q bekommen sollen. Bis dato und das gebe ich zu, war ich mir nicht hundertprozentig sicher, ob aktuelle HUAWEI Smartphones und natürlich auch Tablets die aktuelle Version von Android bekommen werden. Ich hab mich jetzt echt auf die Suche gemacht, welchen Süssigkeiten Namen Android Q haben könnte, aber da gibts ja echt fast nix. In meiner unendlichen Kreativität bin ich auf Quittengelee gekommen, im englischen “Quincejelly”. Android Quince Jelly. Komm, gar nicht mal so schlecht, oder?

Aber zurück zum Thema. Ihr seid da ja schon ganz heiß drauf, das spüre ich sogar hier beim Schreiben auf dem Balkon. Kann natürlich auch sein, dass es einfach die Sonne ist, die mir auf den Ranzen brennt. Zum Glück hab ich genug Sonnencreme mit ausreichendem Lichtschutzfaktor drauf. Da muss man echt aufpassen, aber ich schweife schon wieder ab. Oder versuche ich einfach nur den Spannungsbogen bis zum Zerreissen aufzubauen? Nein, nein. Sowas würd ich euch doch nicht antun.

Also letzte Woche kursierte eine inoffizielle Liste. Die ist dann gestern offiziell geworden, da ich dank eines Hinweises von Benjamin auf der englischen HUAWEI – Antwortet Seite bei “RUMOUR #9” fündig geworden bin und diese Liste gefunden habe:

Die Liste hab ich dann auch gestern schon fleissig bei uns in den sozialen Medien geteilt, mit dem Hinweis, dass HUAWEI Deutschland mit ihrer huaweiantwortet.de Seite bestimmt auch bald nachziehen wird. BAM. Soeben hab ich die Nachricht bekommen, dass die deutsche Seite auch aktualisiert wurde. Im Wortlaut lautet das offizielle Statement so:

Bei HUAWEI stehen die Kunden immer an erster Stelle, unabhängig von den Herausforderungen, denen wir uns gegenübersehen.

Wir arbeiten seit Monaten mit Google daran sicherzustellen, dass unsere Geräte Android Q Updates erhalten können. Die technischen Vorbereitungen und Tests für über 17 Geräte haben begonnen. Zudem hat unser HUAWEI Mate 20 Pro bereits die Genehmigung, Android Q zu erhalten, sobald es von Google veröffentlicht wird.

Hier die Liste aller Produkte, die ein Update auf Android Q erhalten werden:

P30 Pro
P30
Mate 20
Mate 20 Pro
PORSCHE DESIGN Mate 20 RS
P30 lite
P smart 2019
P smart+ 2019
P smart Z
Mate 20 X
Mate 20 X (5G)
P20 Pro
P20
Mate 10 Pro
PORSCHE DESIGN Mate 10
Mate 10
Mate 20 Lite

huaweiantwortet.de

HUAWEI arbeitet also weiterhin mit Google zusammen. HUAWEI macht mit der “zwei Major Updates Strategie” weiter, die uns auf der IFA letztes Jahr exklusiv versprochen wurde:

Um gleich etwaigen “Weinereien” den Wind aus den Segeln zu nehmen: Das Mate 9 und die P10 Serie haben zwei Major Updates erhalten. Somit ist Schicht im Schacht. Sie kamen mit Nougat, bekamen Oreo und Pie. Somit ist Schicht im Schacht. Genauso, wie bei der Y-Serie, in diesem Preissegment darf man einfach nicht mit zwei Major Updates rechnen (hat HUAWEI auch nie offiziell so propagiert). Zu HONOR liegen uns aktuell keine Informationen vor. HONOR gehört zwar zum HUAWEI Konzern, so ähnlich wie BMW und Mini und haben da natürlich ihre eigene PR Abteilung. Aus dieser tröpfeln die Informationen aber schon immer, wie aus einem alten, verrosteten Wasserhahn. ¯\_(ツ)_/¯

Ebenfalls noch zur Aufklärung, es gibt eine Mate 20 Pro Beta für Android Q / EMUI 10. Diese war aber von Anfang an auf Google Play App Developer beschränkt. Marco und ich hatten es probiert, sind aber leider nicht zum Zug gekommen.

Wenn ihr an Beta Tests (FUT) teilnehmen wollt, natürlich erst wenn diese zur Verfügung stehen, dann solltet ihr erstens wirklich Ahnung von Beta Tests haben und euch bewusst sein, dass das Gerät auch mal rumzicken kann. Also den Daily Driver ohne Backup Gerät nutzen, halte ich persönlich für eine suboptimale Lösung. #ProTipp: Immer die aktuellste Version der Beta App aufm Handy haben und immer mal wieder schauen. Ansonsten bei uns regelmäßig lesen, wir werden auch darüber berichten, sobald es soweit sein wird. Wann Gerät X das Update auf Android Q bekommt ist keine schöne Frage, weil das so niemand genau sagen kann. Also bitte: Stellt solche Fragen nicht. Nirgends! 😉

Gibst sonst noch was? Achja, manche sog. Online Magazine warnen vor dem Kauf von HUAWEI Geräten. Meiner Meinung nach gibt es aktuell NULL Grund vor dem Kauf von aktuellen HUAWEI Geräten zu warnen. Jetzt wäre sogar die Zeit ein wirkliches Schnäppchen zu machen. Deswegen warne ich vor Online Magazinen, die so einen Mist verzapfen. Lasst euch nicht verarschen!

Achja, eins habe ich noch vergessen, wobei eigentlich hat es ja HUAWEI vergessen. 😉 Die Tablets, die stiefmütterlich behandelten. Ich glaube wirklich, dass HUAWEI diese in der Liste schlichtweg vergessen hat und dass ein Gerät wie das MediaPad M5 natürlich auch noch in den Genuss von Android 10 (Q) / EMUI 10 kommen wird. Sicher ist das natürlich nicht. Sobald wir hier gesicherte Infos haben, werden wir euch da natürlich auch darüber informieren.

Wenn ihr immer über HUAWEI informiert bleiben wollt, abonniert unsere Social Media Kanäle und/oder ladet euch unsere HUAWEI.blog runter.

HUAWEI.blog
HUAWEI.blog
Entwickler: HUAWEI.blog
Preis: Kostenlos
Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

60 Kommentare

  1. Avatar
    Michael S. veröffentlicht am

    nabend,
    sagt euch das Android Enterprise Recommended programm noch was? bis zum embargo waren unter anderem die M5 (8.4 lte) tablets mit im programm. seit erscheinen des m5 kam jeder aktuelle patch zum monats ende… huawei hat gestern den juni patch für das m5 8.4 rausgehauen… also,scheint die welt nicht unterzugehen… weiter so huawei…und an die jungs vom huaweiblog: ihr macht das hier echt super… schaue hier täglich rein und lese gespannt eure berichte… irgendwie wird es bei huawei schon weitergehen, alles wird gut, netten gruss, Michael S.

    • Avatar
      Anonymous veröffentlicht am

      Hab das p30 pro seit April. Die Service Hotline konnte mir nicht helfen auf mein Problem, was das letzte Software Update betrifft. Kann diese Update mir nicht runter laden.
      Mit dem zurücksetzen und dem Neustart, was die letzte Option in meinen Augen ist, wollte ich abwarten…. Keine Lust alles wieder neu zu programmieren
      Kann mir jemand helfen?

  2. Avatar
    shadowTux veröffentlicht am

    Zu:
    ” Um gleich etwaigen “Weinereien” den Wind aus den Segeln zu nehmen: Das Mate 9 und die P10 Serie haben zwei Major Updates erhalten.”

    Nicht ganz so schnell nach vor stürmen, bis jetzt ist Android 9 auf meinem P10 noch nicht angekommen, erwarte es täglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere