Vom 25. bis 28. Februar steht der Mobile World Congress in Barcelona vor der Tür. Auch hier werden sich die Hersteller wieder versuchen mit Neuerscheinungen zu übertreffen. Wir schauen uns heute mal an was im Hause Huawei so geplant ist.

YuWie bereits berichtet, hat Huawei´s CEO Richard Yu bereits auf der CES 2013 mind. zwei neue Geräte für den MWC 2013 angekündigt. Hierbei fielen unter anderem die Worte “zwei aufregende innovative Produkte”, was natürlich Interesse weckt.

“two exciting innovative products”

Auch wir sind gespannt, was uns Huawei dort zeigen wird und haben mal die bereits bekannten Infos für euch zusammengetragen.

Da wäre zum einen das Huawei Ascend W2. Huawei´s zweites Windows Phone 8 Gerät mit einem Dualcore Prozessor und 1GB RAM. Das W2 soll in der Windows Phone Kategorie neue Maßstäbe setzen und nur 7,7mm dick sein. Das würde einige freuen, denn mit seinem 4,5 Zoll großem IPS Display und den oben genannten Hardwaredaten steht es in direkter Konkurrenz zu Nokia´s Lumia 920, welches zwar viel gelobt wird aber vielen einfach zu dick ist.

Zum anderen haben wir da das Huawei Ascend P2 mit dem neuen hauseigenem 1,8GHz starkem HiSilicon K3V3 Quadcoreprozessor und noch schmalerem Gehäuse als das W2 möchte man den Ruf des “dünnsten Smartphones der Welt” wieder für sich beanspruchen.

Und zu guter letzt sind jetzt auch noch Gerüchte über das Huawei Ascend W3 aufgetaucht, das Huawei´s Portfolio noch mehr vergrößert.

Es wird also sehr interessant in Barcelona und wer weiß vielleicht präsentiert uns Huawei auch noch ein Tablet.

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

8 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück