Vor einiger Zeit hat Huawei mit dem P9 und dem P9 Plus zwei Geräte der Oberklasse vorgestellt. Kirin 955 Octa Core, 3/4 Gigabyte RAM, Full HD Display, Fingerabdrucksensor: alles nichts wirklich besonderes mehr, weshalb man sich besonders durch einen Komponenten von der Konkurrenz abheben will: der Kamera. Die “Fotoknipse” der beiden Geräte stammt vom deutschen Traditionsunternehmen Leica, mit dem Huawei 2013 erste Kontakte geknüpft hat.

Nun verfestigt man die Partnerschaft, in dem man das Huawei P9 und das Huawei P9 Plus ab sofort in den Leica-Stores in Frankfurt am Main und Wetzlar anbieten wird. Kunden können dort, wie auch in Elektronikfachmärkten, das Gerät antesten, wobei natürlich der Fokus auf die Leica-Kamera gelegt wird.

huawei p9 p9 plus leica storehuawei p9 p9 plus leica storeEbenso sollen weitere Leica-Stores im laufe der nächsten Wochen folgen, wobei aus Huaweis Mitteilung noch nicht klar hervorgeht, ob nur in Deutschland oder auf der ganzen Welt.

Übrigens: wer ein mal in Wetzlar (Hessen) ist und Interesse an Leica hat, der kann sich ruhig mal bei der Gläsernen Produktion das Herstellen von Linsen, Objektiven und ganzen Kameras ansehen und dem Leica-Museum einen Besuch abstatten.

Quelle: Huawei Pressemitteilung

Teilen:

Über den Autor

Avatar

16 Jahre alt, Schüler, Smartphone-begeistert

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere