Wie heute bekannt wurde, werden die Vodafone-Marke OTELO und Huawei in Zukunft zusammenarbeiten. Otelo wird dies nächste Woche auf der IFA 2013 in Berlin, im Rahmen einer Pressekonferenz, vorstellen. Otelo präsentiert sich dort erstmalig mit einem eigenen Messeauftritt und zeigt ihr neues Portfolio.

Vodafone Geschäftsführer Dr. Peter Walz wird in Halle 9, Stand 205 die Neuausrichtung der Marke Otelo präsentieren. Hierbei wird auch zusammen mit mit Huawei Deutschland-Chef Toni Cheng eine strategische Hardware-Partnerschaft beider Unternehmen vorgestellt.

Wie die Partnerschaft genau aussieht bzw. um welche Huawei Geräte es sich hierbei handelt, ist noch nicht bekannt. Grundsätzlich ist das Ganze aber ein logischer Schritt. Huawei baut gerade seine Beziehungen zu den Netzbetreibern aus und Vodafone arbeitet schon seit längerem in mehreren Bereichen mit dem chinesischem Telekommunikationsanbieter zusammen.

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere