Nachdem es mittlerweile viele Hersteller, unter anderem auch Huawei, erledigt haben ihre Geräte auf Android 4.4 Kitkat zu aktualisieren, gibt es jetzt schlechte Nachrichten für alle, die ein Huawei Ascend Mate 2 besitzen.

huawei-ascend-mate2_nokitkat

Das erst im Januar, auf der CES2014 in Las Vegas, vorgestellte Phablet wird also kein Update auf eine aktuelle Android Version erhalten. Dies teilte das Huawei Webshop Team auf dem hauseigenem Blog blog.gethuawei.com mit.

Wir haben erfahren, dass wir leider keine Aktualisierung des Mate2 auf Android KitKat erhalten werden.

Eine Begründung gab es leider nicht. Die Nachricht sorgte aber unter den Kunden des Webshop für sehr negative Reaktionen. Einige User wollen sogar ihre, durchaus gut ausgefallenen, Reviews für das Huawei Phablet vollständig entfernen oder ändern um weitere potenzielle Käufer zu warnen.

Warum sich Huawei zu diesem Schritt entschlossen hat, ist auch für uns nicht nachvollziehbar. Das Ascend Mate 2 ist noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt und die Hardware ist den Schwestermodellen Ascend P6 und Ascend P7 fast ebenbürtig. Einige Nutzer glauben hier auch, dass das eine Maßnahme ist um das neue Flaggschiff Phablet Mate 7 besser verkaufen zu können.

via

Bilder: huawei.com, android.com

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.