Huawei Ascend P7

Bild: ©Nowhereelse.fr

Am 07.Mai ist es soweit. Huawei will sein neues Flagschiff Huawei Ascend P7 der Weltöffentlichkeit präsentieren. Dazu hat man ein exklusives Release Event in Paris geplant.

Nachdem bereits im Vorfeld eine Informationen, zum Nachfolger, des Ascend P6, geleaked wurden, konnte die Twitterplattform @evleaks um Evan Nelson jetzt wohl auch die wohl finale technische Ausstattung des Huawei Ascend P7 in Erfahrung bringen.

Demnach wird das Ascend P7, wie man den zuvor veröffentlichten Bildern bereits entnehmen konnte, optisch sehr nahe am Ascend P6 angesiedelt sein. Bei @evleaks wurde es mit den Worten kommentiert

Es sieht genau wie das P6 aus.

Daneben wird das P7 einen 1,8 GHz starken Quadcore Prozessor, der Kirin 910 Reihe in Variante T enthalten und ein 5 Zoll großes Display mit Full-HD Auflösung haben. Dies ist vor allem interessant, da Huawei in der Vergangenheit mal behauptet hat, dass man bei 5 Zoll Smartphones kein Full-HD Display braucht.

Weiter hat das P7 2GB RAM und einen 16GB großen internen Speicher, welcher mit einer microSD erweitert werden kann. Die Kameras haben eine 13 Megapixelauflösung auf der Rückseite und eine 8 Megapixelauflösung auf der Frontseite. Die Kapazität des Akku wurde auch um 500mAh auf 2500mAh erhöht.

Passend zu den Daten wurden auf der chinesischen Microblogging Plattform weibo auch erste Benchmarks zum Huawei P7 (Codename Sophia) veröffentlicht.

Der Kirin910T arbeitet hier mit eine Mali450-MP GPU zusammen und erreicht einen Punktwert von 24.883 Punkten im populären AnTuTu Benchmark.

P7_Antutu

Bild ©weibo.com

Weitere Details gibt es spätestens am 07.Mai in Paris, wo wir versuchen exklusiv für euch vor Ort zu sein.

Quelle: weibo.com
Bilder: ©Nowhereelse.fr
©weibo.com
Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.