Recht unspektakulär hat Huawei im Juni dieses Jahres auf der CES Asien ein neues In-Ear Headset vorgestellt. Besonders eine Funktion macht das Gerät äußerst interessant: es kann nicht nur Musik abspielen, sondern auch den Puls messen und so die Herzfrequenz ermitzeln – Ideal für Sportler also. Zwar ist diese Idee nicht neu (Jabra hat so etwas schon im Sport Pulse Headset verbaut), doch das macht das Huawei AM-R1 nicht weniger hilfreich.

Huawei AM-R1 headset

Technische Daten

Kommen wir zunächst zu den allgemeinen technischen Daten. Das Headset wiegt 18 Gramm und besitzt eine Kabellänge von rund 70 Millimetern. Laut Huawei soll man mit einer Akkuladung bis zu fünf Tage im Standby sein können, wenn man telefoniert oder Musik hört, reicht der Strom immerhin für bis zu sechs Stunden. Bluetooth 4.2 ist an Bord, ebenso wie eine Lautsprecherimpedanz von sechs Ohm. Der Lautsprecher der Kopfhörer ist für Frequenzen von 20 bis 20000 Hertz empfindlich.

Geladen wird das Headset über vier Pogo-Pins, welche mithilfe eines speziellen USB-Kabels an ein Netzteil angeschlossen werden können. Durch diese Pogo-Pins ist es auch möglich, dass die Kopfhörer mit IP55 staubresisent und gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel immun sind. Das Duschen sollte man nach Möglichkeit trotzdem vermeiden, ebenso ein Untertauchen in eine Flüssigkeit.

Huawei AM-R1 headset

Aussehen

Das Huawei AM-R1 sieht aus wie die meisten andere Bluetooth-Headsets auch. Ein Kabel verbindet die beiden magnetischen Ohrstöpsel, zwischendrin ist noch eine Steuerungswippe für Lautstärke und Anrufannahme verbaut. Über diese kann zudem der Sportmodus aktiviert werden, wodurch die Pulsmessung und Schrittzählung in Gang gesetzt wird.

Huawei AM-R1 headset

Verfügbarkeit

Das Huawei AM-R1 ist derzeit leider offiziell nicht in Deutschland erhältlich. Ob sich dieser Zustand ändert, ist ungewiss. Bis dahin kann es aber entweder über vmallworld.com (dieser Shop hat nichts mit dem offiziellen VMall zu tun!) oder Aliexpress erworben werden. Bei diesen Shops ist der Kopfhörer ausschließlich in der Farbe Schwarz verfügbar. Preislich ist – exklusive Versand – mit 110 Euro bis 120 Euro zu rechnen.

Huawei AM-R1 headset

via techexplorer.de

Teilen:

Über den Autor

16 Jahre alt, Schüler, Smartphone-begeistert

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück