Auf der Pariser Motor Show vom 1. bis zum 16. Oktober ist natürlich auch Huawei mit vertreten. Zusammen mit Vodafone präsentieren sie an einem gemeinsamen Stand Ihre C-V2X Lösungen, Cellular Vehicle-to-Everything.

Als kurze allgemeine Erklärung vorab:
V2X Kommunikation beschreibt den Informationsaustausch zwischen einem Fahrzeug und seiner Umgebung. Anwendungsbeispiele gibt es viele: So könnte ein Fahrzeug z.B. autonom fahren, indem es mit anderen Fahrzeugen, der Umgebung, Ampeln oder Fußgängern etc. kommuniziert um Unfälle und Staus zu verhindern. Möglich wäre aber auch Augmented Reality in „Zusammenarbeit“ mit der Umgebung zu implementieren.

Am Stand in Paris können die Besucher live Demonstrationen der nächsten C-V2X Generation anschauen, bei denen es überwiegend um autonomes Fahren und Erhöhung der Sicherheit geht. Unter den vielen Besuchern waren auch wichtige Persönlichkeiten, wie zum Beispiel der Generalsekretär des ACEA, also der European Manufacturers´ Association, sowie der CEO von Vodafone Automotive.

Zusammen mit Vodafone möchte Huawei neue Innovationen vor allem in der Vehicle-to-Vehicle Kommunikationstechnologie schaffen, um gemeinsam ein gutes und funktionierendes Ökosystem zu entwickeln. Der Fokus hierbei liegt auf Fahrsicherheit und Effizienz durch Kommunikation der Fahrzeuge untereinander.

Beide Firmen gehören zu den führenden Unternehmen  bei der Entwicklung neuer Technologien innerhalb der 3GPP, also dem 3rd Generation Partnership Project und möchten auch weiterhing den Weg in eine vernetzte Welt vorantreiben. Dieser Plan zielt natürlich,  wie auch alle anderen Entwicklungen über die wir vor kurzem berichtet haben, auf das Jahr 2020 ab.

Quelle

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Ümit Memisoglu

Technik-Student, Blogger und Videograph mit Chinesisch-Kenntnissen

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.