JA ihr lest richtig, wir vom Huawei.Blog sind aktuell in China für euch unterwegs. Genauer gesagt sollte Dominik gegen 9 Uhr unserer Zeit in Hong Kong landen. Er wird eine gute Woche in China verbringen, bevor er dann wieder zurück nach Deutschland kommt. Dominik wird hierbei aber nicht nur die chinesische Küche genießen dürfen, er bekommt viel mehr einen Einblick, den nicht viele vor ihm hatten. Übrigens, auch Ihr werdet ihn somit haben, sobald er seinen Reisebericht fertigt.

Ein Blick hinter die Kulissen von Huawei

Doch was könnt ihr von der Reise erwarten? So einiges! Auf der Agenda stehen nicht nur die Besichtigung des Huawei HQ mit den Ausstellungen, sondern auch eine Besichtigung einer Produktionsstätte sowie eines Campus steht in erster Instanz an. Was er genau in der Produktionsstätte und im Campus sehen wird, ist aktuell noch nicht fest. Ich bin mir aber sicher, dass wir es nach seiner Rückkehr erfahren werden.

Für den zweiten Teil seiner Reise wird Dominik von Shenzhen nach Shanghai reisen, wo die Huawei Connect 2018 ihre Pforten öffnet. Im Bereich der Enterprise Business Group sie eines der größten Technologie-Events weltweit und es werden mehr als 20.000 Teilnehmer erwartet. Dementsprechend schaut natürlich auch der Terminplan aus. Um euch möglichst viele Eindrücke zu verschaffen, werden wir nebst Podiumsdiskussionen und Keynotes natürlich auch bei Media Roundtables vertreten sein.

C-V2X – eine Zukunftstechnologie?

Ebenso besteht möglicherweise die Option eines der weltweit ersten LTE C-V2X Testfeldern zu besichtigen. Dies ist eine Möglichkeit einmal selbst genauer hinzuschauen, und zu prüfen, wie denn diese Kommunikation zwischen den Autos und dem Sendemast, oder der Ampel, oder dem Parksensor funktioniert.

Wie ihr sehen könnt, gibt es einiges zu entdecken in China, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Schaut euch die Verlinkte Seite zur Huawei Connect an, habt ihr vielleicht Fragen, welche wir mit den Experten vor Ort besprechen sollten?

Teilen:

Über den Autor

Sascha Lewandowski

Die Symbiose zwischen dem Menschen und der Technik treibt mich als Informatiker an, euch das Wissen nicht nur im Consumer-, sondern auch auch um Enterprise-Bereich zu eröffnen.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere