Android steht für eine individualisierbare Software. Seit jeher wollen die User von Android Smartphones ihre Geräte individualisieren. Während dies in den Anfängen der Smartphone-Ära noch überwiegend nur mit Custom ROMs aus der großen Android Community möglich war, bieten inzwischen auch die Hersteller unmittelbare Möglichkeiten an, ihre Oberfläche (UI=User Interface) zu verändern.
Huawei Design Themes AppBei Huawei erlaubt EMUI (Emotion UI) eine absolut einfache Änderung von Hintergründen, Darstellung von Symbolen, Entsperrstill des Lockscreen und weiteres. Ihr müsst dafür einfach nur die App Designs auf eurem Huawei Smartphone öffnen und könnt euch ein Design eurer Wahl aussuchen und per Klick auswählen. Neben den vorinstallierten Designs, gibt es auch eine ganze Reihe von Online-Designs, die man herunterladen und anwenden kann.

Natürlich kann man hier auch bestimmte Elemente kombinieren. Bildschirmentsperrstil, Symbole, sowie Hintergründe für Start- und Sperrbildschirm können auch aus mehreren Designs ausgewählt und zu einem neuen Design kombiniert werden.

Dazu kommt auch hier eine inzwischen recht große und aktive Community, die solche Designs selber erstellt und zum Download anbietet. Wie das ganze funktioniert könnt ihr übrigens in unserer Huawei Themes Wiki nachlesen. Dort könnt ihr euch auch unser Huaweiblog Theme herunterladen und uns Wünsche und Anregungen dalassen.

Ein Design, welches besonders (zeitlos) beliebt ist, ist das jeweilige Stock Design der aktuellen Android Version. So lange ich in meiner Android-Zeit zurückdenke, kaum gab es eine Preview der kommenden Android-Version, gab es kurze Zeit später auch das Design.

Auch im aktuellen Fall von Android N ist dies wieder so. Wer ein vollständiges Android N Theme möchte, kann sich die passende Design Datei für EMUI 3.1 und EMUI 4.0 (funktioniert auch mit EMUI 4.1) herunterladen und kopiert die *.hwt Datei dann in den Ordner “HwThemes”. Anschließend wird das Design in der App erkannt und kann angewendet werden.

Android N Theme für EMUI 3.1

Android N Theme für EMUI 4.0

Noch einfacher geht es jetzt allerdings mit der App Stockify theme for EMUI. Die App befindet sich aktuell noch im Beta Status, funktioniert aber schon sehr gut. Die App nimmt euch im Grunde den manuellen Download ab; das Design wählt ihr weiter über die Designs App aus. Vorteil dieser App ist, dass ihr alle Updates unmittelbar über den Play Store erhaltet und nicht immer wieder in den einschlägigen Foren und Social Media Plattformen nachschauen müsst. Ebenso werden bei diesem Design im Material Stil die Original App Symbole verwendet; u.a. auch das aktuelle Instagram Logo.

Stockify theme for EMUI
Stockify theme for EMUI
Entwickler: O Labs
Preis: Kostenlos

Ich persönlich wechsel gerne mal die Designs; ganz nach Stimmung. Aber was mir an diesem Design gefällt ist der zeitlos schlichte Material Look.

Was ist euch bei einem Design wichtig? Hintergrund? Schriftart? Symbole? Wir freuen uns über Feedback, welches sicher auch von der Community gerne aufgenommen wird.

88% Top
  • Handhabung 80 %
  • Funktionen 80 %
  • Design 80 %
  • Datenschutz 100 %
  • Preis 100 %
  • Nutzerbewertungen (11 Stimmen) 80 %
Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

10 Kommentare

  1. Avatar
    Armakuni veröffentlicht am

    Wo kommt das Theme denn her? Das hatte ich irgendwie übersehen.

    In der Anruferliste gibt es einen Grafikfehler, hier überlagern sich die Kontaktdaten mit den Daten der letzten Anrufe. Ansonsten ein Top Theme. Ach ja, getestet auf einem Honor 4x als EMUI 3.1 Version (da ich noch Android 4.x drauf habe).

  2. Avatar
    Anonym veröffentlicht am

    Guten Tag,
    wie kann ich das Android N Theme, wenn ich es installiert habe, wieder deinstallieren?

  3. Avatar
    Benni Winter veröffentlicht am

    Hey leute icb habe es irgendwie geachafft meine schriftart über die app hwthemes zu ändern, indem ich ein design angewendet habe. Nun kann ich aber nicht mehr meine schriftart ändern. Icb habe es mit dem Standartdesign versucht, aber ohne wirkung. Huawei p8 Andriod 6.0 B370

    • Avatar
      Ronny Walther veröffentlicht am

      Hallo Benni,
      ja, das mit der Schriftart ist so eine Sache. Seit Android 6 fehlt die Option die Schriftart manuell zu ändern und die von Huawei gelieferten Themes haben einfach keine Schriftart, die dies wieder ändern kann. Leider bekommt man die Standard Schriftart nur mit einem Werksreset wieder. Es geht leider nicht anders. ABER: es gibt eine Möglichkeit, eine ähnliche Schriftart zu bekommen. Sie passt nicht zu 100%, aber es können die meisten Apps wieder ohne Probleme genutzt werden. Hier ist der Link:
      https://mega.nz/#!Yl0CFLRC!G7Z2sRZIIWtZ-tS47y_J9VsVWmG6TLVYFXCGJPGYuiQ
      Versuche bitte, bevor du das nächste Theme anwendest, einfach mal in die Datei (*.hwt) rein zu schauen (ist wie eine zip Datei). Sollte es einen Ordner “fonts“ geben, diesen einfach löschen. Dann wird die Schrift auch nicht mehr verändert.
      Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.
      Gruß Ronny

  4. Avatar
    Andreas veröffentlicht am

    Die Veränderbarkeit der Themes ist wirklich eine super Sache. Ich war vom Original Design meines P9 nicht so angetan und hab das mal jetzt auf die neue Android N Oberfläche geändert. Vielen Dank für den Tipp. Hat alles super funktioniert.

  5. Avatar
    HenRy veröffentlicht am

    nehme die app ifont und wähle da roboot, dann wird dir eine hwt mit der schrift erstellt, diese wählst du dann unter designs aus, fertig

  6. Avatar
    Mike veröffentlicht am

    Ich hatte bisher ein P8 und kannnte die Designs App so, dass man dort viele viele verschiedene Designs zur Auswahl hat, das ganze gruppiert nach Highlights, Top, Kategorie und Eigene.

    Jetzt hab ich mir ein Mediapad X2 zugelegt und ernüchtert festgestellt, dass das ganze hier nicht mehr ganz so toll läuft. Zunächst musste ich lernen, dass das mit EMUI 3 und Android 5.0 gelieferte Gerät überhaupt keine OTA Updates mehr erhält. Ich musste also erst mal von Hand eine aktuellere Firmware (B202 im Moment) installieren.

    Mittlerweile hab ich jetzt EMUI 4.0 und auf beiden Geräten die Designs App in Version 7.2.1. Trotzdem gibts auf dem X2 die besagten Reiter nicht. Ich hab nur 4 Designs zur Auswahl und keine Möglichkeit irgendwas Online abzurufen.

    Warum ist das so? Kann man das irgendwie ändern? Ich fand die App am P8 sehr bequem, weil man so ganz leicht etliche Designs probieren konnte, ohne groß manuell was downloaden zu müssen.

  7. Avatar
    Marcus veröffentlicht am

    Hallo,das geht mir auch so…und ich wuerde mich freuen wenn du mir mitteilst falls du eine Loesung gefunden hast…ich werde selbiges gerne tun…
    Nette Gruesse,Marcus

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere