Seit dem 16.05.2016 kann man das Huawei P9 Plus bei den Händlern erwerben. Knapp einen Monat nach Release bietet Huawei bzw. Vodafone nun das erste Firmware Update B128 via Over The Air zur Installation an.

Bei meinem Empfängergerät handelt es sich um ein Huawei P9 Plus mit einem Vodafone Branding.

Huawei P9 Plus Firmware Update B128

Das Update hat eine Gesamtgröße von 284 MB und trägt die Bezeichnung

VIE-L09C02B128

Changelog

OTA VIE-L09C02B128 Vodafone

OTA VIE-L09C02B128 Vodafone

Mit diesem ersten Bugfix Update werden einige Fehler in der bisherigen Firmware  behoben.
So wird die Bildqualität bei der Aufnahme von Fotos im Modus “Große Blende” optimiert. Aber auch die gesamte Systemstabilität wurde verbessert. Nicht, dass mir da was negatives aufgefallen wäre.
Eine weitere Optimierung betrifft die Anzeige von Textelementen der Benutzeroberfläche.

Ich habe nach der Installation bemerkt, dass mein genutztes Design “Autumn” nicht mehr richtig funktioniert und einige Apps nun nicht mehr angepasst sind. Da werden die Design Entwickler wohl nachlegen müssen. 😀

Das Update wird als OTA (Over-The-Air) Update ausgeliefert. Die Verteilung erfolgt hierbei sicher wieder in verschiedenen Phasen. In den ersten Tagen wird nur etwa ein Viertel der Geräte mit dem Update versorgt nach unseren bisherigen Informationen und Erfahrungen. Nach rund zwei Wochen sollte die Verteilung dann auf alle Geräte stattgefunden haben.

Wir werden uns wie immer bemühen die Firmware für Euch zu sichern und auch für Vodafone gebrandete Geräte zum Download bereitstellen.

Die Firmware wurde mir über das normale Updateprogramm in den Einstellungen angeboten und musste nicht via HiCare App angestossen werden.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Familienvater, Technik begeistert, Apple Fan, Huawei interessiert

15 Kommentare

  1. Avatar
    MoervYO veröffentlicht am

    Frage mich, wann Vodafone mal endlich das P9 ohne Plus aktualisiert. Das dümpelt ja immer noch auf Version B123 herum, während freie Geräte Version B136 haben

    • Avatar
      Rainer veröffentlicht am

      Die reine Versionsnummer sagt nicht zwingend was über die Aktualität der Firmware aus. Eine B123 von Vodafone könnte z.B. eine ähnlichen Stand haben wie eine B136 der freien Version. Leider hat Huawei kein ersichtliches Schema der Firmwarenummerierung.

  2. Avatar
    Marco veröffentlicht am

    Ich wunder mich auch wo das Update bleibt. Hab mein P9Plus jetzt seit einer Woche und hab auch noch die 127 Version drauf. Hatte eigentlich vor das P9 im Originalzustand zu lassen. Aber wenn die Updatepolitik so läuft werd ich mir das glaube ich nochmal überlegen.

  3. Avatar
    Marco veröffentlicht am

    So, die Zeit vergeht und kein Update in Sicht. Da dies mein erstes Huawei ist bin ich schon ein wenig enttäuscht …komme von Htc und kenne mich mit Huawei leider bisher nicht so gut aus. Durch den Kirin scheint ja auch die Community bei den XDA Jungs bzgl. Roms usw nicht sehr groß zu sein. Kurze Frage: wenn ich den bootloader entsperre und TWRP drauf mach, könnte ich dann rein theoretisch auch ne aktuellere Firmware flashen oder muss es unbedingt ne Vodafone Firmware sein?

    Wäre sehr nett wenn mir da jemand ne kleine Info geben könnte oder ein Image der aktuellen Vodafone Firmware bereitstellen würde.

    Grüße
    Marco

    • Avatar
      Jan veröffentlicht am

      Du kannst auch ohne TWRP und offenem Bootloader das Gerät debranden.
      Du landest dabei aber entweder in einem Bootloop oder auf der Internationalen Firmware Version C900.
      Damit bekommst du dann gar keine OTA Updates mehr. Aber, und deshalb habe ich es auch getan, du kannst jegliche freie Firmware flashen, die als Full Firmware kommt. Die Aktuelle wäre Dann B161.
      Ist eben ein wenig riskant, weil warum auch immer manchmal die Geräte im Bootloop bleiben.
      Ich habe es riskiert und bin nun sehr zufrieden.
      Alternative wäre vielleicht erst einmal die aktuelle Vodafone Firmware B128 zu flashen.
      Ich habe sie hier hochgeladen.

      https://mega.nz/#!8UsBhQAL!QT67L7uCsjbj0vNXT0vSLbksZRx9znv8aVlje2IvT_o

      Habe es leider noch nicht geschafft sie auf den huaweiblog Server zu laden, sorry!

    • Avatar
      Jan veröffentlicht am

      Du kannst auch ohne TWRP und offenem Bootloader das Gerät debranden.
      Du landest dabei aber entweder in einem Bootloop oder auf der Internationalen Firmware Version C900.
      Damit bekommst du dann gar keine OTA Updates mehr. Aber, und deshalb habe ich es auch getan, du kannst jegliche freie Firmware flashen, die als Full Firmware kommt. Die Aktuelle wäre Dann B161.
      Ist eben ein wenig riskant, weil warum auch immer manchmal die Geräte im Bootloop bleiben.
      Ich habe es riskiert und bin nun sehr zufrieden.
      Alternative wäre vielleicht erst einmal die aktuelle Vodafone Firmware B128 zu flashen.
      Ich habe sie hier hochgeladen.

      https://mega.nz/#!8UsBhQAL!QT67L7uCsjbj0vNXT0vSLbksZRx9znv8aVlje2IvT_o

      Habe es leider noch nicht geschafft sie auf den huaweiblog Server zu laden, sorry!

      Ach ja, weil du ja eh auf XDA unterwegs bist. Da gibt es ein Tool, welches es dir bald ermöglicht das Vodafone Branding sehr einfach los zu werden. Noch fehlt allerdings die für uns notwendige C432. Aber sollte bald soweit sein

      http://forum.xda-developers.com/p9-plus/development/tool-srk-tool-huawei-bootloader-root-t3405999

      • Avatar
        Marco veröffentlicht am

        Danke schön Jan.

        Leider bin ich nach manueller Installation des Otas immer noch auf der 127 Version, obwohl das Update erfolgreich durchgeführt wurde. Sehr mysteriös das ganze.
        Könntest du mir nen Tip oder nen Link geben wie ich ohne offenen Bootloader und TWRP auf die B161 komme.
        Das Tool bei den Jungs von XDA hab ich schon gesehen. Sieht vielversprechend aus. Trau nur den Komplettools nicht so ganz (war zumindest bei HTC so) und flash bisher lieber ganz althergebracht über fastboot

        Grüße
        Marco

        • Avatar
          Jan veröffentlicht am

          Hallo!
          Welche Datei hast du denn installiert, dass du trotzdem noch auf B127 bist? Du musst die update.zip flashen, nicht die enthaltene Update.app
          Zur B161, einfach die Full Firmware downloaden (gibt es auch bei XDA und bald hoffentlich auch bei huaweiblog), entpacken, Update.app auf die SD in den Ordner dload. Und dann über drei Tasten Griff (power+laut+leise) neu starten und warten (halten) bis du im Force Update Modus bist. Dann viel Glück. Es sollte klappen, aber es gibt auch immer wieder Fälle bei denen das Gerät dann gebrickt war. Keiner weiß so recht warum.

          • Avatar
            Marco veröffentlicht am

            Oh ok, hab die 128er update.app geflasht. Na kein Wunder das es dann nicht funktioniert hat. Bisschen verwirrend das ganze mit der. zip und. app.

            Hab mir bei XDA die 161er FF gezogen und bin dann über die Dialerkombination die im Post angegeben war auf die Update Funktion gekommen. Hat zum Glück alles geklappt und hab keinen Brick erleben müssen. Wäre dann auch mein erster gewesen. Aber ich denke so einfach kann man auch ein Huawei nicht bricken, da müsste schon etwas ganz gewaltig schief laufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere