Das Huawei P8 lite aus dem Jahre 2015 wird allen Unkenrufen zum trotz doch noch mit Firmware Updates versorgt. Aktuell wird die Version

ALE-L21C432B598

für die DUAL SIM Variante mit Android 6.0 und EMUI 4.0.3 ausgerollt. Es ist zwar nur ein kleines Update, aber das ist ja genau das, worauf einige User besonderen Wert legen. Die regelmäßigen Updates. Was sich konkret geändert hat, das erfahrt ihr im

Changelog

Diese Aktualisierung fügt neue Funktionen und Apps, einschließlich E-Mail, Kalender und Notizblock hinzu und optimiert das Design-Symbol.

[Neuheiten]

  • Fügt eine Funktion zur Priorisierung von E-Mails hinzu.
  • Fügt weitere Jahre zum ewigen Kalender hinzu.
  • Fügt lokalen Kalender und weltweite Feiertage zum Kalender hinzu.
  • Fügt eine Funktion zum Hinzufügen und Freigeben von Kontakten mit QR-Code hinzu.
  • Fügt eine Funktion zum Teilen von Notizen als Text, Bild oder E-Mail in Notepad hinzu.

[Optimierungen]

  • Optimiert die E-Mail-Anmeldung durch automatisches Konfigurieren von Parametern.
  • Optimiert das Design-Symbol für eine größere Übereinstimmung mit dem System.
  • Verbesserte Gerätesicherheit mit Sicherheitspatches von Google (Stand 1. Mai 2017).

[Aktualisierungshinweise]

  1. Diese Aktualisierung löscht keine persönlichen Daten. Es wird dennoch empfohlen, vor der Aktualisierung wichtige Daten zu sichern.
  2. Falls Probleme bei der Aktualisierung auftreten, rufen Sie bitte die Huawei-Kundendiensthotline an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center, um Hilfe zu erhalten.

Manuelle Aktualisierung

Diese Firmware wird aktuell als OTA Update verteilt. Das heißt, ihr bekommt sie so oder so und müsst eigentlich gar nicht manuell installieren. Was ihr haben müsst ist Geduld, da das Update in Wellen ausgerollt wird. Die ersten beiden Wochen nach Rollout bekommen es nur sehr wenige, aber dann gehts ab! Insgesamt sollte man 8 Wochen einplanen, bis alle erreicht worden sind.  Da ich aber von mir selber weiß, dass es einem in den Fingern juckt, bieten wir das Update auch zum manuellen Flashen an. Hier ist jedoch immer Vorsicht geboten und ihr könnt auch mal was falsch machen und dann habt ihr anstatt nem geilen Huawei Handy nen Briefbeschwerer für eure Emails :p.

Bei Fragen zu Themen wie Branding, Firmware und Co. empfehlen wir unser Firmware-Glossar. Dort wird so einiges beantwortet.

Huawei P8lite Firmware Update ALE-L21C432B598 Huawei P8lite Firmware Update ALE-L21C432B598

Danke an Martin S. aus der Huawei Facebook Gruppe, für die Screenshots und den Tipp.

Backup / Datensicherung

Sind euch eure Daten lieb, dann sichert sie vorsichtshalber vor dem Update. Eigentlich sollten keine Daten verloren gehen, aber weiß ja nie. Am besten macht ihr das mit dem Huawei Backup Tool.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Download

ALE-L21C432B598 Vollversion | Huaweiblog Server | off. Huawei Server

Anleitung

  • Ladet euch die Firmware Datei runter (am besten am PC)
  • Entpackt die Datei soweit bis eine UPDATE.APP vorliegt
  • Kopiert diese anschließend in einen Ordner namens dload (ggfs. mit einem Dateimanager selber erstellen) in die oberste Ebene des internen Speichers oder der SD Karte.
  • Tippt in der Telefonapp die Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* ein und wechselt anschließend in ProjectMenu > Software Upgrade > SDCard Upgrade. Dort kann man jetzt das Update ausführen.
  • Nachdem der Updateprozess abgeschlossen ist, startet des Gerät neu. Der Upgradevorgang und das anschließende automatische einrichten kann einige Zeit dauern. Hier etwas Geduld haben.
  • Unter Einstellungen -> Über das Telefon -> Build-Nummer könnt ihr prüfen, ob das Update erfolgreich durchgeführt wurde; hier sollte jetzt ALE-L21C432B598 stehen.

Disclaimer / Warnung

Dieses Update konnte durch uns nicht getestet werden.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.

 

Wenn ihr über Huawei und Firmwares immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter und / oder folgt uns auf unseren Social-Media Kanälen 
=> Huaweiblog.de Newsletter abonnieren

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

7 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer Fürst
PMC

Hi, hab seit 21.08.2017 das Huawei P8 Lite Dual SIM (nicht 2017), ist mit Firmware ALE-L21C432B216, EMUI 3.1.1 ausgerüstet.
Kommt dafür noch ein Update von Huawei bzw. wie lange kann das dauern oder kann ich das hier beschriebene Update auch manuell installieren?

Avatar for Rainer Fürst
Tom

Gibt schon ein neueres Update,habe es Installiert und funktioniert super .... http://www.carbontesla.com/2017/05/download-huawei-p8-lite-b600-marshmallow-update-europe-dual-sim/

Avatar for Rainer Fürst
mimi

Hi RAINER FÜRST,
Thank you for sharing this. I know Huawei P8 Lite Firmware Update is available but wen i am trying to download this it's not working. many times trying then it's download. but after download when i am trying to update this it's not working. How can i solve this problem?

Avatar for Rainer Fürst
Autor
Rainer Fürst

I think it depends on your Firmware CUST. Do you have C432? All other CUSTs will not work.

Avatar for Rainer Fürst
Norbert

Was ist mit der B390 für das Mate S. Laut Huawei ist die offiziell. Warum gibt es die hier nicht?

Avatar for Rainer Fürst
Marco

Wir versuchen immer über alle Firmwares zu berichten und wo möglich diese zum Download und manuellem Update zur Verfügung zu stellen.
Klappt aber nicht immer (sofort).

Avatar for Rainer Fürst
Tom

Gibt schon die B600.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.