Die B411 ist aktuell das letzte Update des Huawei GX8. Es ist bereits seit Ende letzten Jahres im Umlauf und wir möchten euch auch dieses nicht vorenthalten. Wie immer bekommt ihr eine ausführliche Anleitung und auch Hilfe bei Fragen. Aber eins kann ich direkt vorweg nehmen, nach allem was man so in Foren über diese Firmware liest, werdet Ihr nicht enttäuscht sein.

RIO-L01C432B411 (Android 6.0.1 – EMUI 4.0)

Datensicherung

Bevor ihr loslegt, sichert euch bitte eure Daten, da bei dem Update alle User Daten gelöscht werden. Wie das am einfachsten geht, lest ihr bei uns nach: Huawei Datensicherung – komplettes Backup

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Ebenso sollte eure Micro SD Karte mindestens 8GB Speicher haben.

Download

RIO-L01C432B170: huawei.blog Server

RIO-L01C432B210: huawei.blog Server

RIO-L01C432B411: huawei.blog Server

Installation

Hier geht Ihr einfach eure bevorzugte Methode Step-by-Step für die jeweilige Firmware durch. Es ist natürlich wichtig das ihr erst die Vollversion B170, dann das OTA B210 und erst dann das OTA B411 installiert. Natürlich erübrigt sich die Installation der B170 bzw. B210 wenn ihr aktuell auf der jeweils nächsten seit.

Normale Methode

  1. Entpacke die RIO-L01C432B170.zip/ RIO-L01C432B210.zip/ RIO-L01C432B411.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Tippe in der Telefonapp folgende Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* und wechsle anschließend ins „ProjectMenu“ -> „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“ und bestätige abschließend mit „OK“
  4. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein GX8 neu.
  5. Theoretisch müsste euch nun ein Update auf die B210 angeboten werden. Sollte dies nicht der Fall sein wiederholt ihr einfach die Schritte für die B170, aber jetzt für die B210.
  6. Anschließend noch einmal für das ganze für die B411.

Force Update Methode

  1. Entpacke die RIO-L01C432B170.zip/ RIO-L01C432B210.zip/ RIO-L01C432B411.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Stelle sicher, dass dein GX8 ausgeschaltet und die Micro SD Karte mit dem „dload“-Ordner eingelegt ist. Halte nun die VOLUME UP, die VOLUME DOWN Taste und den POWER Button gedrückt, bis ein Menü erscheint. Wechsle im Anschluss in den „Software Upgrade Mode“.
  4. Der Update Prozess startet und dein GX8 startet danach selbständig neu.
  5. Theoretisch müsste euch nun ein Update auf die B210 angeboten werden. Sollte dies nicht der Fall sein wiederholt ihr einfach die Schritte für die B170, aber jetzt für die B210.
  6. Anschließend noch einmal für das ganze für die B411.

Wir empfehlen für die Funktionstüchtigkeit eures GX8 nach einem Update einen manuellen Factory Reset durchzuführen.

Changelog

  • Quadroot-Sicherheitspatches von Qualcomm
  • Plattform-Sprachproblembehebung
  • ebenfalls soll die Performance stabil und zügig sein
  • Push-Nachrichten kommen ohne Problem an
  • WLan Probleme sollen auch nicht mehr vorliegen

Huawei GX8 [Dual Sim] Marshmallow B410

Aber auch an unsere Dual SIM User des GX8 wurde gedacht. Hier müsstet ihr die Vollversion B180 installieren um das OTA B200, sowie das OTA B220 (sollte eigentlich nach der Installation der B200 automatisch angeboten werden) und anschließend das OTA B410 installieren zu können. Hier könnt ihr genauso wie für die Single SIM Variante verfahren.

Download

RIO-L01C432B180: Mega

RIO-L01C432B200: Mega

RIO-L01C432B410: huawei.blog Server

 

Warnung / Sicherheitshinweis

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für evtl. Schäden an euren Geräten übernehmen wir keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmwareversion wurde von uns noch nicht getestet.

 

Teilt uns eure Eindrücke mit oder wenn ihr Fragen habt stellt diese, denn wir sind immer neugierig und freuen uns auf euer Feedback.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Philipp Levermann

Papa, Herrchen, Uniformträger und ein in jeder freien Minute an Technik interessierter Hobbytüftler der jetzt auch einen auf Freizeit-Blogger macht, um euch mit nützlichem Wissen zu versorgen.

15 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Philipp Levermann
ibprivat

Hab die B380 und es diverse Male versucht. Es funktioniert leider nicht. Hier wird zwar oft von den Blogbetreibern beschrieben, dass es so viele Downloads gab aber das heißt leider nicht, das es geht!

Avatar for Philipp Levermann
Konder

Vielleicht für alle zur Information. Laut Auskunft der Huawei Hotline ist das Update auf die B410 für Dual-Sim nur möglich wenn vorher eine Software mit D001 aufgespielt ist. Sollte dies die B380 D002 sein, so geht es nicht. Hier ist dann aktuell die B380 D002 die aktuellste Version. Ob es eine neuere D002 geben wird konnte die Mitarbeiterin der Hotline mir nicht sagen.

Avatar for Philipp Levermann
ibprivat

@Konder herzlichen Dank für die Info. Damit ist es klar, wenngleich auch nicht wirklich schlüssig und eher "typisch" Huawei. Ich z.B. habe die D002, ergo alles erledigt 😉

Avatar for Philipp Levermann
Konder

Es kommt noch besser. Ich hatte die B410 von B380 aufgespielt. Das ging sogar. Aber...anschließend war WLAN überhaupt nicht mehr aktivierbar. Es half auch kein Reset. Es ging nur noch ein zurück auf B380. Dann war alles wieder gut.

Avatar for Philipp Levermann
ibprivat

das ist typisch Huawei. EIgentkich wunderbare Geräte aber danach ist man ziemlich alleine! GX 8 ist knapp 1 Jahr alt, einfch unfassbar. Aber man will je so gerne wie Apple sein...never

Avatar for Philipp Levermann
Konder

Hat irgendjemand eine Ahnung ob und wo es eine Firmware B410 für DualSim gibt die als Update auf die B380D002 funktioniert?

Avatar for Philipp Levermann
Autor
Philipp Levermann

Moin ibprivat und Kondor, entschuldigt auch ihr bitte die lange Wartezeit.
Für eure RIO-L01C432B380D002 Firmware soll es laut einigen angaben im netz schon die B420 geben. Ich kann euch aktuell nur raten, falls ihr das Update noch nicht bekommen habt, einfach mal die B420D002 im netz zu suchen, mit dieser solltet ihr auf den aktuellsten stand kommen. In eurem Fall müsste es die mit 189mb sein.
Die hier müsste das sein...
http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G79/g0/v74008/f1/full/update.zip

Avatar for Philipp Levermann
Tom

Hallo zusammen
Ich habe auch probiert die neue Anroid 6.0.1 auf mein Huawei GX8 Single Sim zu spielen.Es ging erst nicht und zwar weil die Version die auf meinem Hand war zu alt ist.Ihr müßt kucken welche Version ihr drauf habt,bei mir war die B130 drauf da müsst ihr zuerst die B190 drauf machen und dann die B330 und dann geht auch die neue B350 oder B360.

Avatar for Philipp Levermann
Carsten

Klingt für mich auch megainteressant... Ich habe eine T-mobile Version dieses GX8 mit einer aktuellen B330 Firmware. Gibt es dieses Update auch für mein Huawei?

Avatar for Philipp Levermann
Hana

gleiches Problem....gleiche aktuelle SW 330....hat schon jemand eine Lösung gefunden??

Avatar for Philipp Levermann
Hana

würde mich auch mal interessieren.....hab die gleiche Version und die 410/411 bekomme ich nicht aufgespielt.

Avatar for Philipp Levermann
Autor
Philipp Levermann

Hallo Carsten und Hana, entschuldigt die späte Antwort.
Mit Geräten von Providern die, wie bei euch eine angepasste Firmware auf den Smartphone installieren ist es immer schwierig. Ihr seit meistens auf ein Update des Providers angewiesen. In manchen fällen kann man das Gerät auch debranden. Sprich ein Freies ohne Provider spezifische Firmware. So habe ich auf die schnelle kein aktuellere Firmware von T-mobile gefunden. Also entweder Ihr wartet bis ihr ein Update geliefert bekommt oder ihr probiert euer GX8 zu debranden. Hier kann ich euch nur vorschlagen mit der B340 es zu probieren. soll schon geklappt haben. ist aber leider auf eigenes risiko und macht wenn ihr es probiert bitte ein backup vorher.

Avatar for Philipp Levermann
Hana

Ich hab meins ja schin lange "debranded". Hab es auch geschafft die 170 er aufzuspielen. Da ist ja auch die Update.app dabei...ist ja auch ein Full Update. Bei der heruntergeladenen 210er ist dann keine Update.app dabei um irgend etwas zu starten. Bei der 411 wiederrum ist dann eine UPDATE_ERECOVERY.app dabei die von der "Normalen Methode" nicht alls Update erkannt wird. Erst nach umbenennen in "Update .app" wird es erkannt......weil ich aber die 210 nicht drauf bekomme funktioniert das halt nicht. Die Frage ist halt....wie bekomme ich die 210er drauf....über EMUI sagt er mir, dass keine Update verfügbar ist nchdem ich auf 170 runter bin und dann die 210 Dateien nur in den "dload" Ordner gelegt habe...was mache ich falsch??

Avatar for Philipp Levermann
Autor
Philipp Levermann

in der B210 nach dem Entpacken müsste ein Ordner "firmware" sein, in dem sollte "image" sein welcher die "Update.app" enthält. nimm mal nur diese in den "dload" ordner. hoffe das es nur das war 😉

Avatar for Philipp Levermann
Konder

Das hört sich interessant an. Ich habe schon die RIO-L01 C432B380 drauf. Kann ich dann auch das Update aufspielen?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.