Huawei Mate 7 Lollipop Update [Download]

Huawei Mate 7 Lollipop UpdateWie berichtet läuft seit einigen Tagen der Beta Test für das Huawei Mate 7 Lollipop Update.
Leider findet dieser Beta Test nicht für die deutschen Nutzer statt und so haben viele von euch auf einen baldigen Leak gehofft. Dieser hat nun etwas gedauert, aber vor einigen Stunden tauchte dann in den Weiten des Internets eine OTA Update Datei auf. Diese haben wir uns natürlich umgehend besorgt und getestet.

Und da der Test erfolgreich war, können wir euch diese guten Gewissens hier auch zum Download anbieten:

MT7-L09-V100R001C900B308 OTA

Es handelt sich hier nicht um die Vollversion der Firmware, sondern um das reine Update; auch wenn die Update Datei satte 900MB groß ist.

Das Lollipop Update auf eurem Mate 7 zu installieren, solltet ihr als Basis die derzeit aktuellste WEU Firmware B137SP03 installiert haben. Wer diese noch nicht hat, kann sich diese auf unserer Huawei Mate 7 Download Seite herunterladen und zunächst installieren.

Das Lollipop Update führt ihr dann durch, indem ihr folgendermaßen vorgeht:

  • B308 OTA Update herunterladen
  • update.zip in den Ordner „dload“ auf der externen SD kopieren (nicht entpacken)
  • im Huawei Updateprogramm im Menü „Lokale Aktualisierung“ auswählen

Der gewohnte Updatevorgang startet anschließend und dauert ca. 7-10 Minuten. Anschließend sollte die Update-Routine melden „Update success“ und euer Mate 7 startet selbständig neu. Nach der anschließenden Android Aktualisierung – dauert je nach Anzahl der installierten Apps nochmal ca. 5-10 Minuten – habt ihr dann erfolgreich das langersehnte Lollipop auf dem Mate 7 installiert.

Mit dem hier angebotenen Download kommt es laut unserem Test auch nicht zu den Problemen, wie man sie z.B. bei XDA lesen kann. Dort berichten Nutzer, dass man als Bildschirmlayout nicht mehr die 5×5 Ansicht, sondern nur die 4×5 Ansicht wählen kann. Ebenso gibt es dort Probleme bei der Anzeige von Einstellungsoptionen. So fehlen scheinbar die Einstellungen unter der Option Bewegungssteuerung.

Alle diese Optionen sind bei uns weiterhin verfügbar!

Und auch die beim Huawei P8 geschätzten Funktionen von EMUI 3.1 sind endlich auf dem Mate 7 angekommen. So gibt es nun die Option zum Intelligenten Entsperren, bei der man mit einem Bluetooth Device – bei mir das Talkband B2 – den Bildschirm automatisch entsperren kann, wenn es sich in Reichweite befindet.

Mit der neuen Funktion Multitask-Fenster kommt endlich auch eine Funktion, die bisher nur mit Xposed möglich war. Zwei Anwendungen kann man so auf dem Display anzeigen und lauen lassen. Was bei einem großen Display sinnvoll ist und viele Möglichkeiten eröffnet. Auf den ersten Blick scheinen allerdings noch nicht sehr viele Apps diese Funktion zu unterstützen.

Bitte bedenkt beim Update, dass wir noch nicht alle Funktionen testen konnten und die Firmware offiziell noch im Beta Test ist! Es kann also – rein theoretisch – auch zu Problemen kommen, auch wenn diese eher unwahrscheinlich sind.

Solltet ihr Fragen haben, Hilfe bei der Installation benötigen oder auf Probleme stoßen, dann findet ihr im entsprechenden Firmware Thread bei Handy-FAQ.de Hilfe.

Wie findet ihr die ersten Eindrücke des Huawei Mate 7 Lollipop Update? Werdet ihr es installieren?

 

Marco

Marco

verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Blogger, Foren-Moderator, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

58 Antworten

  1. Heiko Heiko sagt:

    Hab es gerade per OTA zum Download angeboten bekommen (MT7-L09_Europe_C900B308). Ich hatte mich bei der italienischen Huaweiseite zum Betatest angemeldet.

  2. Nekromantik Nekromantik sagt:

    Habe ein internationales goldenes TL10. Leider kein Leak für diese Version vorhanden 🙁 Könnt ihr mir Bescheid geben sobald ihr eine Version daüfr entdeckt? Danke 🙂

  3. Daash Daash sagt:

    weiss jemand, wann dieses Update für Mathe 7, Dual sim, 3GB international version:
    MT7-TL10V100R001C00B123

    Kommt?
    LG

    • Nekromantik Nekromantik sagt:

      Woher hast n du die 123? Bei mir läuft noch die 120er SP04 Finde aber auch kein Update…

      • Nekromantik Nekromantik sagt:

        Hab manuell mit dem Link hier https://yadi.sk/d/lad2TalYf86Ae auf die 125 er geupdated (hab den aus nem russischen Forum). Hat reibungslos gekappt aber eine OTA aktualisierung wird mir jetzt trotzdem nicht angeboten :O

        • Daash Daash sagt:

          Bei den 125 er Update hast du Änderungen bemerkt?
          Lohn sich das, oder besser warten bis Lilipop kommt?

          LG

          • Nekromantik Nekromantik sagt:

            Ja es ist ein bisschen mehr RAM frei nachm Neustart des Geräts sind jz immer so 2,1 GB frei vorher warens immer nur so 1,99 aber das ist marginal. Ansonsten nix feststellen können. Evtl Empfangsquali soll angeblich auch verbessert worden sein, das weiss ich aber nicht genau. Werd ich morgen testen, da ich in meinem Wohnort eh H+ habe dank EPlus (O2 ist Müll bei mir).. .

      • Daash Daash sagt:

        Ich habe nichts gemacht. Als ich das Gerät vor 4 Wochen in Dubai gekauft habe, war das drauf.

  4. countrytom countrytom sagt:

    Howdy,

    danke fürs bereitstellen der Version.

    Gruß Thommy

  5. jah jah sagt:

    Bei mir klappt es leider nicht Fehler 7
    Mate7 ist getötet, kann das das Problem sein?
    Danke

  6. jah jah sagt:

    gerootet natürlich;-))

  7. Julio Julio sagt:

    Hi.
    Vielen Dank für das Bereitstellen erstmal. Läuft ja schon sehr gut. Aber zwei Fragen: hat noch jemand Probleme mit der Kamera? Bei mir treten immer mal wieder Bildartefakte auf. Für Video, HDR und den neuen Zeitraffer-Modus somit leider unbrauchbar (derzeit). Außerdem sind Teil in Russisch bei mir (Mutliscreen hauptsächlich). Beobachtet ihr das auch?
    Gruß Julio

  8. Marcello Marcello sagt:

    Der Link funktioniert nicht
    Kann es nicht herunterladen

  9. Stephan Stephan sagt:

    Mit diesem OTA Update lassen sich keine Berechtigungen für das Lesen von Benachrichtigungen aktivieren. Folglich funktionieren Anwendungen, die darauf zugreifen müssen nicht vernünftig. Dies betrifft z.B. auch Android Wear. Als Folge erhält man keine Benachrichtigungen mehr auf seine Uhr. Werde vorerst auf B120/B137 zurück gehen.

  10. Tom Tom sagt:

    Hallo alle zusammen,
    hatte mir hier gestern das Update auf Lollipop 5.1 heruntergeladen. Installation und Bereitstellung der Dienste dauerte etwa 20 min und ging bei mir ohne Probleme vonstatten.
    System läuft stabil mit einigen neuen Funktionen. Mein Fazit, eine echte Bereicherung für das Mate 7. Ach so… hatte vorher Root welches nach dem Update weg war, trotz Überlebendsmodus
    in der SuperSU App.

  11. driver84 driver84 sagt:

    Bei dem Beta Update ist höchste Vorsicht geboten. Mein Mate 7 startet nicht mehr. Habe zunächst das Update installiert und danach mit Kingroot gerooted. War auch alles ok. Dann habe ich mir gedacht, machste mal nen reboot. Seit dem kann ich das Mate 7 nicht mehr nutzen. Habe schon alles versucht. Per Force Update habe ich versucht das Update erneut einzuspielen, aber keine Chance. Das Update bleibt bei 90% hängen und nichts geht mehr. Hat hier vielleicht noch jemand ne Idee?

  12. freaky01 freaky01 sagt:

    Sagt mal Leute hat irgendwer hier auch festgestellt das die 4G verbindung nicht mehr so gut ist!?
    Hab bei meinem Mate 7 das Update drauf gezogen und mit dem Mate 7 meiner Frau verglichen.
    Die 4G Verbindung bricht bei Lollipop schneller ab bzw. geht auf 3G zurück!!!

  13. Kevin Kevin sagt:

    Hab’s jetzt mal installiert .Funktioniert soweit auch einwandfrei alle Nachrichten werden angezeigt u.s.w da gab es wohl bei einigen Probleme . Also bei mir läuft alles wie gewohnt .. Was mir gar nicht gefällt ist das man die Navigationsleiste nicht mehr ausblenden kann …das geht ja gar nicht …gerade in der Navi app nervt mich das schon sehr ….

  14. Heiko Heiko sagt:

    Kann die Probleme mit dem Benachrichtigungen nicht verstehen. Funktioniert bei mir bestens SMS wie auch Whatsapp. Ebenso keinerlei Probleme mit meiner Smartwatch LG Watch. Im Benachritigungsmanager lassen sich dann so Sachen wie Benachrichtigung zulassen, Anzeige mit Priorität und Methode (Statusleiste, Banner, Sperrbildschirm) einstellen.

  15. countrytom countrytom sagt:

    Howdy,

    Heiko Du glücklicher, SMS geht bei mir, WhatsAPP nicht richtig.

    Gruß Thommy

  16. Alexanders Alexanders sagt:

    1. Wer sein Gerät rootet und sich dann wundert, dass das Update nicht läuft, dem ist nicht zu helfen.

    2. Die Firmware ist noch im Beta Stadium. Da muss man mit Komplikationen rechnen.

    3. Ich bin mit den Update bis jetzt sehr zufrieden. Alles läuft problemlos und noch einen Zacken weicher.

  17. jan83 jan83 sagt:

    Hab mich nun auch mal zu dem Update auf die Beta hinreißen lassen. Muss sagen das ist ziemlich enttäuschend. Meine Erfahrungen:
    -Geräte Administratoren lassen sich nicht mehr setzen (push bullet, runtastic etc…)
    -das multi window gedöns ist auf englisch
    -die Gesten für den Fingerabdruckssensor gehen nicht
    -Benachrichtigungen auf dem lockscreen auch nicht so richtig
    -das Messen der Helligkeit über den Sensor ist total verbuggt. Selbst wenn sich die Helligkeit in der Umgebung nicht ändert, werden alle paar Sekunden verschiedene Werte gemessen

    Das mit der Helligkeit ärgert mich am meisten. Das Display ist bei schwachem Licht ständig am auf und abdimmen…

    Macht doch auch mal einen Erfahrungsbericht zur Beta! Dann kommt hier endlich mal wieder ein Artikel 🙂

  18. jan83 jan83 sagt:

    Sorry meine natürlich das multi Windows gedöns ist russisch

  19. Kevin Kevin sagt:

    Also bei mir gab’s nur noch das Problem das ich keine Filme mehr machen konnte… hab dann nen Cache Wipe gemacht und seid dem läuft alles wie vorher keinerlei Probleme mit Whatsapp oder was auch immer …. Versucht mal nen Cache Wipe wenn ihr Probleme habt .

    • jan83 jan83 sagt:

      Geh mal bitte in die Einstellungen und dann Eingabehilfen. Versuch dort bitte mal einen Dienst zu aktivieren, zum Beispiel TalkBack. Geht das bei dir? Ich kann den Ok button nicht drücken, blöd wenn man pushbullet etc aktivieren will…

      • Kevin Kevin sagt:

        Hab mal alles durchprobiert,funktioniert alles …Was ne Ackt
        das TalkBack wieder abzustellen 🙂 …. Hast ne mal ein Wipe gemacht bei dir ???

        • jan83 jan83 sagt:

          Interessant. Danke fürs Testen! 🙂
          Habe nur das Beta Update gemacht ohne wipe. Wollte ungern wieder meine ganzen accounts einreichten, da dies doch etwas Zeit in Anspruch nimmt.
          Du hast einen wipe gemacht? Über Rücksitzen auf werkseinstellung nach dem Update oder per recovery?

          Kannst du mir bitte noch sagen ob die Gesten für den Fingerabdruckssensor bei dir gehen? Also das streichen zum Anzeigen der Benachrichtigungen. Falls das bei dir auch geht mach ich echt mal en wipe 🙂
          Danke!

          • jan83 jan83 sagt:

            So cache wipe über recovery gemacht. Dieser hatte erstmal keine Auswirkungen auf das Problem mit den Eingabehilfen. Dann habe ich den Cache der „Google Play Services“ gelöscht und siehe da nun kann ich auch TalkBack aktivieren (sorry nochmal dafür! Das Tutorial ist ja mal echt toooootal nervig!!!!)
            Nun habe ich nur noch das Problem das ich keine Geräte Admins setzen kann. Die Einstellung an sich ist auch nicht mehr über die Einstellungen auffindbar. Aus Runtastic heraus geht aber die Einstellung noch auf, wenn der Music PLayer eingerichtet wird (einfach runtastic starten und dann bei Musik kommt die Auffoerdung eine Berechtigung zu erteilen). KLappt das bei dir? Dann würde ich echt auch noch einen Full Wipe machen, wobei das anscheinend bei niemanden zu klappen scheint…

          • Kevin Kevin sagt:

            Ja TalkBack ist lustig 🙂 Ich hatte bei mir nur ein Cache Wipe gemacht das hat gereicht bei mir .Das mit dem wischen am Sensor hat 2 mal funktioniert und seit dem bekomm ich es nich mehr hin ?? Ich kannte die funktion voher auch nicht von da her nicht so wild für mich .Gehts bei dir jetzt ??
            Geräte Admin ist bei unter Einstellung / Sicherheit allerdings ist dort der Android Geräte-Manager fest eingestellt . Ansonsten Funktioniert der Benachrichtigungsmanager ohne Probleme ….

  20. Daash Daash sagt:

    @Nekromantik

    mein Freund
    ich habe vor zwei Tagen ein Update für Stabilität bekommen und nun läuft auf mein Dual sim Gerät:
    MT7-TL10V100R001C00B128

    Nur zu deiner Information.
    Für OTA lilipot Update warte ich noch.
    LG

  21. countrytom countrytom sagt:

    Howdy,

    die Version hat noch einiges, ist also eine größere Baustelle für Huawei. War mir aber vorher klar, nicht umsonst BETA! Nur soviel: Man kann sie nutzen Mate 7 stürzt auch nicht ab, es treten aber noch einige Fehler auf, drüber solltet Ihr euch klar sein.

    Gruß Thommy

  22. Alexanders Alexanders sagt:

    Nachdem ich nun einige Tage getestet habe, sind mir 2 Dinge äußerst negativ aufgefallen.

    Zum Einen startet die Oberfläche sporadisch neu UND zum Anderen dauert das Kopieren auf meine SD-Karte jetzt eeewig 🙁 Vorher waren es rund 22 MB/s —> Jetzt sind es 1,5 MB/s ^^
    Hat da jemand ähnliche Sorgen?

    Auf jeden Fall besteht da noch Handlungsbedarf.

    • Kevin Kevin sagt:

      Ich hab keins der beiden Probleme . Kopieren klappt wie gehabt mit Ca.20 MB/s in beide Richtung . Hast mal ne Cache Wipe gemacht ?? Hatte bei mir fast alle Probleme beseitigt .

  23. Alexanders Alexanders sagt:

    Wie mache ich denn einen Cache wipe?

  24. HMR HMR sagt:

    Eigentlich hatte ich gehofft, das Lollipop Update macht endlich das FM-Radio lauter. Alle Sounds sind super laut, aber das Radio ist so unsagbar leise, man kann nur etwas verstehen, wenn man absolut keine Umgebungsgeräusche hört. Ansonsten bin ich sehr zufrieden, das Ruckeln ist etwas weniger geworden, einige Zusätze sind auch ganz ok, und hauptsache es funktioniert. Eines ist merkwürdig, aber das war vorher auch schon so. Alle Aps zeigen eine CPU-Geschwindigkeit von 1,3 Ghz an, und dabei sollten es doch 1,8 sein. Welche Erfahrung habt ihr hier gemacht?

  25. HMR HMR sagt:

    Irgendwie ist hier grad keine Bewegung drin. Würde mich über Antworten doch freuen. Etwas am Betaupdate zu Lollipop ist mir noch aufgefallen. Die Bildschirmhelligkeit macht keine Automatik mehr. Es bleibt der Bildschirm immer so wie man ihn per hand einstellt, die Automatik reagiert gar nicht.

    • Marco Marco sagt:

      @HMR
      Was meinst Du mit „keine Bewegung“? Wichtig ist es, dass Du Deine Erfahrungen mit der Beta Firmware auch meldest. Nur so können die Fehler gefunden und behoben werden.
      Bei mir funktioniert die Helligkeitsautomatik beispielsweise; etwas träge, aber doch ganz gut.
      In dieser Beta sind noch einige Bugs, die auch die alte Firmware des P8 hatte (z.B. mehrfache Benachrichtigungssymbole bei Messengern). Beim P8 wurden diese vor kurzem mit einem Update gefixed. Ich gehe davon aus, dass man diesen Fix auch in die finale Version des Lollipop Update beim Mate 7 integrieren möchte, bevor man die Firmware freigibt.

  26. postaldude87 postaldude87 sagt:

    hab mir die beta auch installiert, soweit läuft alles super, für mich das Highlight überhaupt dass oben links der Netzbetreiber nicht mehr angezeigt wird.
    Enttäuscht bin ich von der notification bar, ist leider nicht die lollipop Variante die ich von meinen nexus 7 gewohnt bin und die ich für die viel bessere halte. Leider ist die neue leiste sogar eine Verschlechterung, um Benachrichtigungen angezeigt zu bekommen muss man die leiste komplett runterziehen, vor dem update musste man das nicht. Hoffe in der finalen Version ändert sich das noch.
    Gibt es eigentlich irgendwo eine gute deutsche root Anleitung?

  27. Serdar Serdar sagt:

    Hallo, weiß jemand wann genau die Offizielle lollipop Update für Mate 7 von Huawei bereit gestellt wird? habe ewig geGoogelt aber nix definitives gefunden :-(.

    • Rainer Rainer sagt:

      Aktuell läuft der Beta Test. Nach unseren Infos wird die offizielle Version folgen, wenn der Test erfolgreich war, d.h. beim test keine größeren Fehler aufgetreten sind.

  28. Mario Mario sagt:

    hallo

    Kann ich die Firmware MT7-TL10V100R001C900B308_EU fuer mein Huawei Mate 7 DualSim nutzen TL10V100R001C00B125SP02

    Vielen Dank

    • Marco Marco sagt:

      @Mario
      Das sollte funktionieren. Mangels TL10 Modell kann ich aber keine Garantie geben, da ich es nicht testen kann.
      Das schöne bei der Huawei Update-Routine ist aber, dass man im Grunde nichts „Falsches“ installieren kann.

  29. Coolstan Coolstan sagt:

    Ich habe gehört, das B312 mit Android 5.1.1 kommt. Ist das richtig?

  30. Alexx Alexx sagt:

    @Coolstan
    Ich vermute es mal ganz einfach, da das P7 ja auch die Beta von 5.1.1. erhalten hat 😉

  31. Pete Pete sagt:

    Hallo. Danke für den Artikel. Leider ist es bei mir so, dass er weder das Update, noch das Lollipop-Update installiert. Er erkennt das Installationsfile, startet neu, versucht zu installieren, und bricht dann mit einer Fehlermeldung ab. Ist darüber schon etwas bekannt?

  32. Schoennagel Schoennagel sagt:

    Neues vom Mate S

    Gestern war ich auf der IFA und habe den Huawei-Stand besucht. Hier konnte ich das Mate S in Augenschein nehmen, und auch mal in die Hände.

    Von der Optik allein hat man ja nichts, und das was wichtig ist, steckt ja im Inneren des Handys. Ich habe bisher das Mate 7, und war bis auf das viel zu leise Radio ziemlich angetan von dem Gerät. Also war ich wie ihr alle gespannt auf das Nachfolgemodell. Und ich muss sagen, ich bin enttäuscht.

    Kleineres Accu, na das geht ja gar nicht. War ich doch zufrieden mit dem protzigen vom Mate 7. Wenn man das Accu wenigstens tauschen könnet, so es mal seinen Geist aufgibt, da man täglich laden muss, aber der Accu ist fest verbaut.

    Bildschirm kleiner, also die 6 Zoll finde ich als Brillenträger schon mal super und ich hätte mir einen ebensolchen beim Mate S gewünscht.

    Aber schaut man nun auf die Wlanfähigkeiten, so war ich doch entsetzt. 5 G ist schon mal gestrichen, und die 2,4 G haben nur noch Wi-Fi 802.11b/g/n, also zurück zur Steinzeit.

    Schaut einfach mal hierher: http://consumer.huawei.com/minisite/worldwide/mateS/specifications.htm

    Einziger Trost war gestern, dass ein netter Mann vom Huawei Fanclub mein Mate 7 in Augenschein nahm und mir einen wertvollen Hinweis geben konnte, wie ich mein Radio lauter bekomme. Ich habs geschafft und warte nun auf ein echtes Nachfolgemodell, kein zusammengestrichenes abgespecktes etwas wie das Mate S. Die 655 Euro spar ich mir.

  33. ThomasR ThomasR sagt:

    Also ich hab das Update seid einiger Zeit auf meinem Gerät. Ich nutze das Gerät hautsächlich im Auto. Hier dient es natürlich als Freisprecheinrichtung in Verbindung mit meinem Autoradio. Hinzu kommt die DashCam die permanent mit 1080p aufnimmt. Weiterhin läuft Waze,- ebenfalls permanent, als Navi. Sicher ist sicher,- die Blitzerapp muss natürlich auch ihren Dienst verrichten. Zum Schluss streame ich entweder MP3´s oder Onlineradio was ebenfalls permanent läuft. Das Samsung war damit völlig überfordert,- wurde heiß und ging aus. Daher habe ich mich dann für das Mate 7 entschieden. Das Gerät lief absolut super und wurde noch nicht mal warm.

    ABER…… seid dem Update wird das Mate 7 richtig heiß und weist mich auch schnell darauf hin und hört gleichzeitig auf zu laden. Es scheint auch so zu sein, dass einige Apps nicht richtig zu schließen gehen. Augenscheinlich sind die Apps zwar geschlossen, jedoch scheinen einige dann doch nicht richtig geschlossen zu sein. Erst wenn ich das Gerät neu starte,- kehrt das Gerät zur nurmalen Betriebstemperatur zurück. Dabei spielt es keine Rolle ob ich über den telefonmanager alle Apps schließen lasse.

    Fazit: in meinem Fall ist das Update ein großer Schritt zurück….. leider!

  34. Schönnagel Schönnagel sagt:

    Ab heute gibt es das offizielle Update auf Lollipop 5.1.1 mit Emui 3.1, noch nicht über Ota, aber im Netz.
    http://www.netzwelt.de/news/155143-huawei-ascend-mate-7-android-511-lollipop-steht-download-bereit.html

  35. toto toto sagt:

    Ich kann nur sagen, gute Arbeit Huawei. Nach dem update hat es kurz ein bisschen geruckelt, dann einmal den Telefon Manager laufen gelassen und alles ist gut. Mein Mate 7 lief ja vorher schon wie ein Uhrenwerk, aber ich glaube es ist jetzt noch besser und ich meine das der Akku noch länger hält als vorher. Wobei das ja vorher schon überdurchschnittlich für ein smart phone war.

  36. Adrian Adrian sagt:

    Das update sollte im Mai kommen.. Es ist jetzt Mitte Oktober. Wie lange muss man noch warten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *